Weinprinzessin

Ellerstadter Weinprinzessin Alina I.

Über mich

Schon seit über 200 Jahren hat meine Familie mütterlicherseits Bezug zum Weinbau. Heute noch gibt es das Weingut Herbert Hammel in der Ratstraße. Es war für mich eine große Freude, als ich gefragt wurde das Amt der Weinprinzessin zu übernehmen. Auch wenn dies aufgrund der derzeitigen Einschränkungen andere Anforderungen stellt, sollten wir trotz aller Herausforderungen versuchen optimistisch zu bleiben.

Am 30.04.2021 wurde ich, coronabedingt leider nur im kleinen Kreis, zur Ellerstadter Weinprinzessin gekrönt. Es ist mir eine Ehre die Nachfolgerin von Elena I. zu sein. Ich freue mich auf die Zeit als Weinprinzessin, vor allem aber darauf die Ellerstadter Weine der Winzerinnen und Winzer zu repräsentieren.

Als Ellerstadter Weinprinzessin würde ich mich freuen, wenn Sie unser schönes Dorf besuchen und die hervorragenden Weine der Winzerinnen und Winzer probieren.

„Drei Dinge sind’s, die ergeben den Wein, die Erde, die Rebe, der Sonnenschein, aber wenn die Arbeit des Winzers nicht wär, dann bliebe der schönste Becher leer.“

Zum Wohl
Alina I.

Lebenslauf
Name: Alina Hoffmann
Schule: Carl-Orff-Realschule, Bad Dürkheim
Ausbildung: seit 01.08.2018 bis 31.07.2021 Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten
Fremdsprachen: Englisch, Spanisch
Hobbys: Reisen, Backen
Lieblingsweine: Muskateller und Riesling
Amt als Weinprinzessin: seit 30.04.2021